Fat Cat | #8bit

Ach du meine Güte, es ist #Weltkatzentag! Da wird ja der Hund in der Pfanne verrückt! Und ich hab doch nicht einmal etwas passendes zum anziehen! Immerhin hab ich mit Fat Cat das passende Spiel zu diesem monumentalsten aller Tage entdeckt. Der ganze Spaß wird in Form eines feinen Shmups in Pixeloptik präsentiert. Ziel ist es mit einer Eule eine flauschige Pussy durch die Level zu manövrieren. Praktischer Weise verfügt das Flattervieh über ausgeprägte Waffensystem und kann el gato so vor Angreifern schützen. Aber wehe, die Katze bekommt leckeren Kuchen vor die Schnute! Mit Hilfe dieser Leckerein vermag sie nämlich äußerst vernichtende Laserstrahlen abzufeuern. Den eigentlichen Reiz des Spieles macht aber die Kombinationen aller Fähigkeiten aus. Neben dem transportieren der Katze und dem einheizen der Feinde, muss die arme Eule auch noch Hindernisse und weiteren Kram aus dem Weg räumen. Kann man sich mal antun!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s